10 Jahre Garantie

Kinderkraft ist eine Marke, die Eltern und Kinder dabei unterstützt, die Welt gemeinsam zu entdecken. Wir sind von der hohen Qualität des angebotenen Sortiments überzeugt, deshalb hat jeder unserer Kunden die Möglichkeit, die 10-Jahre-Garantie zu nutzen. Auf diese Weise gewährleisten wir als Hersteller die Sicherheit, Langlebigkeit und Funktionalität unserer Produkte über deren gesamte Lebensdauer. Füllen Sie einfach das Formular unter www.kinderkraft.com innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf aus und genießen Sie einen langfristigen Schutz?

Vorteile?

Schutz: wir reparieren das beschädigte Produkt oder ersetzen es durch ein neues.
Einsparungen: wir übernehmen alle Kosten, die sich aus der Reklamation ergeben.
Komfort: alles, was Sie tun müssen, ist, das Problem über das Antragsformular zu melden, das unter www.rma.kinderkraft.com verfügbar ist.
Sicherheit: wir führen den gesamten Prozess der Reparatur oder des Austausches Ihres Produktes von Anfang bis Ende durch.

Bereiten Sie einen Kaufbeleg vor

Füllen Sie das Anmeldeformular aus

Warten Sie auf Rückmeldung mit Bestätigung Ihrer Anmeldung

Nutzungsbedingungen „10 Jahre Garantie

Nutzungsbedingungen „10 Jahre Garantie“10-jährige Garantie für Produkte der Marke Kinderkraft–Garantiebedingungen:

1. Der Garantiegeber ist 4Kraft sp. z o.o. als Gesellschaft mit beschränkter Haftung des polnischen Rechts mit Sitz in Posen, Geschäftsadresse: Tatrzańska 1/5, 60-413 Posen, Polen, eingetragen in das polnische Handelsregister des Amtsgerichts Posen unter der Nummer 0000378767, USt-IdNr: PL 7811861679.

2. Die Garantie gilt für Produkte der Marke „Kinderkraft“, die in der Bundesrepublik Deutschland gekauft wurden („Produkte“). Sie gilt für Verbraucher, die Kinderkraft Produktefür den Privatgebrauch gekauft haben („Garantienehmer“). Neben der Garantie gelten uneingeschränkt die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

3. Der Garantiegeber gewährt für die Produkte der Marke „Kinderkraft“ eine Garantie gegen Material-oder Herstellungsfehler, sofern die bei Vertragsabschluss vorliegende Bedienungsanleitung beachtet wurde (Herstellergarantie).

4. Unabhängig von dieser Garantie stehen dem Verbraucher die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Diese Rechte des Verbrauchers werden von dieser Garantie nicht eingeschränkt.

5. Die Garantiezeit des Herstellers beträgt 10 Jahre und beginnt mit der Lieferung des Produktes an den Käufer.

6. Tritt während der Garantiezeit ein Herstellungs-und Materialfehler auf, wird das Produkt kostenlos repariert oder –nach dem freien Ermessen des Garantiegebers–gegen ein neues ausgetauscht.

7. Die Herstellergarantie ist nicht übertragbar und kann daher nur vom ersten Käufer in Anspruch genommen werden.

8. Voraussetzung der 10-jährigen Garantie ist, dass der Käufer innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf des Produktes das Formular ausfüllt, das unter kinderkraft.com/deverfügbar ist. Bei der Anmeldung muss der Käufer den Kaufbeleg im Original vorzeigen (hochladen).

9. Tritt während der Garantiezeit ein Herstellungs-oder Materialfehler auf, erfolgt die Anmeldung von Garantieansprüchen über das Ausfüllen des auf der kinderkraft.com/dezur Verfügung gestellten Formulars. Nach dem Absenden des Formulars wird der Garantiefall vom Kundendienst überprüft. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und die Information unter welcher Nummer Ihr Anliegen bei uns eingegangen ist, zusenden. Sie erhalten auch Anweisungen zum weiteren Vorgehen.

10. Im Rahmen der Garantie bietet der Garantiegeber den Door-to-Door Service an. Dasmangelhafte Produkt wird von der Haustür des Garantienehmers durch einen Kurier abgeholt und zum Servicedienst des Garantiegebers transportiert. Das reparierte Produkt wird dann wieder an die Haustür des Garantienehmers zurückgebracht. Dieser Service istkostenfrei.

11. Entscheidet sich der Garantienehmer den Door-to-Door Service nicht in Anspruch zu nehmen, stellt ihm der Garantiegeber einen Rücksendeschein kostenlos zur Verfügung.

12. Versendet der Garantienehmer das mangelhafte Produkt auf eigene Kosten, erstattet der Garantiegeber die Versandkosten für die kostengünstigste Versandvariante.

13. Der Garantienehmer ist verpflichtet, das Produkt in der Original-oder Ersatzverpackung zu liefern, ggf. mit allem Zubehör. Der Garantienehmer haftet für alle Schäden,die sich aus der Verwendung von Ersatzverpackungen oder dem mangelnden angemessenen Schutz des Produkts ergeben.

14. Mängel, welche während der Garantiezeit festgestellt wurden, werden so schnell wie möglich, spätestens jedoch 14 Arbeitstage nach der physischen Abnahme des Produkts durch den Servicedienst des Garantiegebers zur Reparatur kostenlos behoben und an die Transportperson übergeben.

15. Die Frist der Mängelbeseitigung gemäß Pkt. 14 kann um die Zeit verlängert werden, die für die Lieferung der erforderlichen Ersatzteile erforderlich ist, jedoch nicht länger als 30 Arbeitstage. In diesem Fall wird der Garantienehmer über die Verlängerung der Reparaturzeit und die voraussichtliche Mängelbeseitigungsfrist informiert.

16. Der Garantiegeber behält sich das Recht vor, die unter Pkt. 14 und 15 genannte Fristen zu verlängern, wenn Umstände höherer Gewalt, wie etwa Naturkatastrophen, soziale Unruhe usw., eintreten.

17. Im Falle, dass die Reparatur einen Austausch von Teilen erfordert, bleibt das mangelhafte Element im Eigentum des Garantiegebers. Die für den Austausch verwendeten Teile können von einem anderen Hersteller sein, wenn es sich um ein mindestens gleichwertiges technisches Element handelt.

18. Im Falle der Meldung eines Mangels, welcher nicht unter die Garantie fällt, trägt der Garantienehmer die Kosten der Reparatur des Produkts. Dabei wird der Garantienehmer über die Kosten der Reparatur informiert und die Reparatur nur nach dessen Zustimmung durchgeführt.

19. Die Garantie gilt in folgenden Fällen nicht:

  • 1) Bei Defekten die als Folge von Nachlässigkeit oder eines Unfalls und/oder einer Nutzung oder Wartung, die nicht in der Bedienungsanleitung beschrieben ist, auftreten,
  • 2) Schäden am Produkt infolge unsachgemäßer Wartung oder Verwendung unsachgemäßer Chemikalien,
  • 3) Farbveränderungen/Verfärbungen, wenn das Produkt starkem Sonnenlicht ausgesetzt ist,
  • 4) Schäden, die bei normalen Verschleiß entstanden sind,
  • 5) bei Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch oder wenn das Produkt in Nichtübereinstimmung mit der Gebrauchsanweisung behandelt und benutzt wurde.

20. Die Garantie gilt nicht für Ansprüche aufgrund technischer Parameter des Produkts, sofern sie mit der Bedienungsanleitung des Garantiegebers oder anderen Dokumenten, in denen technische Parameter des Produkts angegeben wurden, übereinstimmen.Die Garantie umfasst nicht Schäden oder Aufwendungen, die als Folge eines Sachmangels entstehen(Mangelfolgeschäden).Die Garantie erstreckt sich nicht auf mitgeliefertes Zubehör (z.B.: Batterie, Ladegerät, Zusatz-oder Ersatzzubehör).

21. Der Garantienehmer verliert seinen Garantieanspruch im Falle:

  • 1) der Beschädigung des Garantieplomben,
  • 2) der Verletzung des Typenschildes mit der Seriennummer oder,
  • 3) bei unbefugter Reparatur, System-oder Konstruktionsänderung durch den Garantienehmer.

22. Diese Garantie unterliegt deutschem Recht, unter Ausschluss der Regelungen der UN-Konvention zum Internationalen Warenkauf (CISG).

23. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein, so bleibt im Übrigen die Wirksamkeit der Bedingungen davon unberührt.